Archiv der Kategorie: Neues

Neues von den Herzbikern

1912-emobilSie fahren nun schon über 4 Monate mit großer Begeisterung regelmäßig einmal die Woche mit dem Pedelec ihre 30 km. an der Saar entlang. Die etwa 15 Teilnehmer starke Gruppe hat ihre Belastbarkeit und ihre Kondition sichtbar gesteigert. So fingen sie mit 18 km/h an,fährt aber inzwischen mit fast 23 km/h  und  geben eine Befindlichkeit von mindestens „gut“ an. Das sind deutliche Hinweise, dass das Pedelec durchaus als Sportgerät für den älteren Herzkranken mit mittlerer bis guter Belastbarkeit dienen kann. Die Begeisterung der Gruppe zeigt sich auch darin, dass so genannte „Ausflüge“ in die Umgebung mit 30-40 km Distanzen als willkommene Bereicherung des langweiligen Trainings gesehen werden und ohne Probleme gemeistert werden. Die Trainingsfahrten werden von allen als interessante Bereicherungen ihrer sportlichen Aktivität angesehen.

Dass Zwischenfälle ernster wie auch leichter Art bisher überhaupt nicht aufgetreten sind, weist auch auf die vorhandene Sicherheit des Sport-Gerätes für Herzgruppenteilnehmer hin.

Wir werden ab 29.9. eine Winterpause einlegen, vielleicht aufgelockert durch unplanmäßige Treffen bei gutem Wetter, und im April 2016 wieder den regulären Trainingsbetrieb beginnen.