mein pedelecblog (5)

Sonntägliche Saar-Radtour, wie öfter mit dem Klassikbike,  Richtung Saarlouis und drüber hinaus. Berg runter und Berg wieder rauf. Diesmal keine Probleme, klasse Tretunterstützung am Berg, bin vielen davon gefahren, macht einen irgendwie an. Und nach der Bergphase: keine Ermüdungserscheinungen, mit dem Klassikbike wäre ich ziemlich kaputt und ausgepowert!! Ich hätte es auch niemals gemacht, denn da wäre dann der Fahrradständer am Auto in Aktion getreten.
Test der Reichweite: heute und gestern liegt sie bei sicher mehr als 55 km! Gestern 25 km, heute mit der langen Anfahrt sicher mindestens 30 km, wobei der Akku noch Reserve hatte. Leider hat mein Display keine Tachometerfunktion.
Also: ebiken macht Spass. Und man sieht sie immer wieder, die neuen schnellen Alten. Habe mich in einem Forum (pedelecforum.de) angemeldet, dort sind sie auch, die best ager, silver biker, die mit der hohen Kaufkraft. Melden sich zu Wort als über 70jährige und haben die Technik voll drauf. Komme ich vorläufig nicht ganz mit, wird sich aber ändern.
Ja, war eine schöne Herbsttour, will ich wiederholen, so das Wetter mitmacht.